Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen hier ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

 

Heimatverein:
SV Baiersbronn
Geburtsdatum:
27.03.1960
Hobbies:
Familie, Hunde, Skifahren, Radfahren
Position:
Beobachter Oberliga, Verbandsschiedsrichterlehrwart wfv
Baiersbronn
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Eine E-Mail senden
(optional)

 

Mein Lieblingsspruch auf oder neben dem Platz ist "Spielt Fußball und lasst mich entscheiden"

 Mein Ziel als Beobachter ist es möglichst gerecht bewerten und die Weiterentwicklung des Schiedsrichters zu ermöglichen

Ich bin Schiedsrichter / Beobachter geworden weil ich mich ständig ungerecht behandelt gefühlt habe.

Ich bin Beobachter weil ich meinen Erfahrungsschatz an junge SR weitergeben und Talente herausfinden möchte

Auf dem Platz.....:

will ein spiel leiten, nicht pfeifen

Spielregeln sind wichtig, aber lange nicht alles

Mein Wunsch als Schiedsrichter/Beobachter für die nächsten Jahre ist es als Schiedsrichter möchte ich auch weiterhin gerne noch ab und an auf dem Platz stehen, dabei ist es unwichtig in welcher Liga oder Jugend oder Aktive. Im Beobachtungswesen noch ein paar Jahre schöne Kontakte zu den jungen Schiedsrichter haben